Abteilung Volleyball - SV 47 Rövershagen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Abteilung Volleyball

VOLLEYBALL
                      => MEHR INFOS ZU UNSERER gooding-AKTION                        



Abteilungsleitung Volleyball


+49-176-70333156 (auch Whatsapp)

4. Internationales Volleyballturnier

Spannende Spiele in der Sporthalle



 
Am Freitag, den 08. August 2019, fand nun schon zum vierten Mal ein Internationales Volleyballturnier des SV „47“ Rövershagen und der IPA Verbindungsstelle Rostock in der Sporthalle Rövershagen statt. Neben den Teams der Gastgeber kämpften die beiden Favoritenteams aus Trinwillershagen und der Bundespolizei Rostock um den Turniersieg. Komplettiert wurde das Starterfeld durch das Team International / Migration und eine Auswahlmannschaft des Flaggschiffes der kolumbianischen Marine, das Segelschulschiff Gloria.
Nach hochspannenden und zum Teil hartumkämpften Spielen setzte sich letztendlich bei seiner zweiten  Teilnahme das Team des SV Rot Weiss Trinwillershagen knapp durch. Im Vordergrund standen allerdings internationale Verständigung und Spaß sowie Freude über spannende Spiele. Nach übereinstimmenden Aussagen aller Sportler ist dies den Veranstaltern nachhaltig gelungen. Ein großer Dank an dieser Stelle an die Mitglieder der IPA Verbindungsstelle Rostock, speziell Günther „Ede“ Wolff und Horst „Kucki“ Kuck, die die Versorgung aller Sportfreunde mit einem Obstbüffet, Getränken und Bockwurst sicherstellten.

1.       SV Rot Weiss Trinwillershagen  8:2            98:65
2.       Bundespolizei Rostock              8:2            98:66
3.       IPA / Landespolizei Rostock      6:4          100:80
4.       SV „47“ Rövershagen e.V.        4:6            87:83
5.       SSS Gloria                              4:6            80:84
6.       Team International / Migration 0:10          40:125

Ein ganz besonderer Dank der Veranstalter richtete sich abschließend an die Herren Leiter der Bundespolizeiinspektion Rostock und der Mobilen Kontoll- und Überwachungseinheit der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt die eine Teilnahme der Polizisten ermöglichten.

-bc-

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü